Fußballmodule

Der Kick-Point Fußball-Funpark ist eine Kombination verschiedenster Fußballmodule die verschiedenste Fertigkeiten im Fußball repräsentieren

In der Konzeption als Fußball funpark durchlaufen die Teilnehmer die verschiedenen Fußballstationen und geben ihre Leistung ab.

Ob als Wettbewerb mit mehreren Fußballstationen oder auch als reiner Fußballspass – der Fußball funpark lässt sich in verschiedenste Eventkonzepte integrieren und ist speziell für Events rund um den Fußballverein (Jugendfußballturniere) ideal.

Der Fußball funpark kann um weitere Fußballmodule wie Tischkicker, Menschenkicker, Goalkeeper, etc… ergänzt werden.

Station 1: Fußball Golf

Die erste Station im Fußball funpark -der "soccer golf"Schusspräzision und Ballgefühl sind beim Fußball Golf gefragt. Der Spieler spielt den Ball vom Anstoßpunkt nacheinander durch 5 Bögen und nähert sich so dem „Loch“ (Fußballtor 1,2 x 0,8 m).

Sowie der letzten Bogen passiert ist kann der Ball „eingelocht“ werden.Gezählt werden die Anzahl Ballkontakte vom Anstoß bis ins Tor!

 

Station 2: Fußball Torwand

Die klassische ZDF Torwand -die "soccer wall"Schusspräzision ist beim Klassiker der ZDF Torwand gefragt. Wer macht mit 3 Versuchen unten und 3 Versuchen oben die meisten Treffer.

Station 3: Fußball Lob

Schiesen Sie den Ball über das Netz ins Tor -der "soccer lob"Über ein Hindernis spielt der Schütze den Ball gezielt durch eine Lochplane in einem 3×2 m Fußballtor. 3 Versuche – Anzahl der Treffer zählt.

Station 4: Fußball Holes

Versuchen Sie durch jedes Loch den Fußball zu schiessen. Sie haben drei Versuche an den "soccer holes"Ziel am Fußball Hole ist es sich mit insgesamt 3 Schüssen vom großen zum kleinen Loch “durch” zu schiessen. Hier ist die Reihenfolge wichtig – Zufallstreffer nicht gestattet!

Station 5: Fußball Bowling

Wer räumt mit dem Fußball alle Kegel beim "soccer bowling" ab?Schusspräzision kombiniert mit Schuss-geschwindigkeit sorgen beim Fußball Bowling für viele Treffer. Mit 2 Schüssen versucht der Spieler, wie beim Bowling, eine möglichst hohe Anzahl Kegel zu schiessen.

Station 6: Fußball Slalom

Geschicklichkeit und das richtige Ballgefühl sind beim „Fußball Slalom“ oberste PrioritätWer ist der schnellste mit dem Ball? Der Spieler dribbelt vom Starpunkt mit Ball durch die Torstangen – bis zum Wendepunkt – und spurtet mit Ball zurück. Gemessen wir die Zeit des Dribbling mit Ball.

Station 7: Kick-Point Tor

Das ultimative Fußballerlebnis für  die Großen und Kleinen, für jung und alt –wer erschießt mit drei Schuss die meisten Punkte am „Kick-Point Tor“Kick-Point – das elektronische Fußballtor.

Die Schussplatzierung und Schussgeschwindigkeit werden an dieser multimedia High Tech Torwand ermittelt.

Jeder Schuss wird am Bildschirm wiederholt. Jeder Spieler erhält seinen individuellen Urkundenausdruck.